The adventures of Jojo
  Vorbereitung
 
                            Vorbereitung
Hier berichte ich über meine Vorbereitungszeit bis hin zum 31. Juli. In dieser Zeit habe ich echt viel spannende Sachen erlebt, gelernt und bin in den Kontakt mit meiner Gastfamilie getreten. =)
___________________________________________________________

Donnerstag, 07/31/2008
Hatte nen Friseurtermin, abends war ich mit ein paar Mädels am Kuhsee grillen! wir hatten echt viel Spaß! (Werde euch vermissen)
__________________________________________________________

Dienstag, 07/29/2008
Abschied von Mira
__________________________________________________________

Montag, 07/28/2008
Hab das letzte Schulbauch (Mathe) für nächstes Jahr abgeholt, Loreas hat´s mir aus der Schulbuchbücherei mitgebracht! War noch mit Lorea und Katja in der Stadt und hab letzte Erledigungen gemacht! Jetzt müsste ich alles haben! =)
Bin schon richtig aufgeregt, mir so ner Art Schmetterlinge im Bauch gemischt mit Freude und Abschiedstrauer!
__________________________________________________________

Sonntag, 07/27/2008
Ich hab das Haus verZettelt, also ich hab überall Packlisten aufgehängt! Ich hab 2 mal versucht meiner Hostmom ne Mail zu schreiben und 2 mal hat der Copmputer sie irgendwie wieder gelöscht!
__________________________________________________________

Samstag, 07/26/2008
Ich hab jetzt so ricchtig zum packen angefangen, zur Erholung war ich mit meiner Mom in KeinOhrHaseim Lechflimmern!
Das Flugicket und die Versicherungskarte sind im letzten Infobrief gekommen
___________________________________________________________


Freitag, 07/25/2008
Es war mal wieder so ein richtiger Abschiedstag (mit Lichtblick). Erst hab ich nach der Schule schon einige verabschiedet, voll süß, ein paar Lehrer ham sich auch von mir verabschiedet und dann war ich mit Freunden in der Kantine, dannach war die richtige, große Verabschiedungsrunde dran. Der Lcihtblick war, dass Sever mir ein Abschiedsgeschenk gegeben hat! Dankeschön!
_________________________________________________
 
Donnerstag, 07/24/2008
Meine Gastfamilie war heute auf ihrem Vorbereitungsseminar, ich hab mich über meine Fluggesellschaften erkundigt, da Vanessa mir meinen Flugplan geschickt hat! Wegen Verwirrung hab ich AIFS eine Mail geschrieben, auf diese kam vorhin die Antwort:
"United Airlines haben mit der Lufthansa eine Kooperation, somit gelten da die gleichen Regelungen wie bei der Lufthansa. Dein Ticket ist auch ein durchgehendes Ticket, so dass du eben die ganze Reise über zwei Koffer á 20kg mitnehmen darfst, ohne dass du Übergepäck zahlen musst."
Das ist echt beruighend, da ich dachte, ich kann nur einen Koffer á 20kg mitnehmen.

Voll Süß; Meine kleine Cousine und meine Tante haben mir ein Schutzengelblock und Radiergummi geschickt, als kleines Abschiedsgeschenk, mit Karte und guten Wünschen, ich hab auch schon mit beiden + Familie telephoniert!

___________________________________________________________

Mittwoch, 07/23/2008
Ich hab mir endlich Skype installiert und mit meiner Gasfamilie telephoniert. Diese veranstalltet einen Junggesellinnenabschied! Der heißt auf Englisch "shower"!
_________________________________________________________

Montag, 07/21/2008
Abschiedsessen mit dem Hauskreis im Dolce Vita, wir hatten echt voll viel Spaß!
______________________________________________

Sonntag, 07/20/2008

80. Geburtstagsfeier von meiner Großtante, war gleichzeitig auch wieder ein Abschied! Zur Zeit stehen nur noch Abschiede an und schlimmsten kommen noch, aber dies ist ebenfalls ein Teil meines Auslandsjahres!
_________________________________________________________

Samstag, 07/18/2008
Abschied von meinem Cousin und meinem Onkel!
_________________________________________________________

Mittwoch, 07/16/2008
Hab mich von meiner Trainerin verabschiedet und war auf der Reisebank.
________________________________________________________

Dienstag, 07/15/2008
Abschied von meinen Jugendleiterinnen, ich hatte heut zum letzten Mal Jugendgruppe!
_____________________________________________________

Montag, 07/14/2008
Die Gastgeschenke wurden alle fertig eingepackt, schön in Schwarz-rot-gold! =)
______________________________________________________

Sonntag, 07/13/2008
Heute ist meine kleine Gastschwester 10 Jahre alt geworden, ich hab zum ersten Mal mit meiner Gastfamilie telephoniert! *freu* Ihr Stimmen klingen alle nett, freundlich und aufgeschlossen. Ich freu mich schon sie alle kennen zu lernen.
__________________________________________________________

Freitag, 07/11/2008
Notenschluss, jetzt hab ich alle Schulaufgaben und Exen für dieses Schuljahr hinter mir! Nur noch 26 Tage!
________________________________________________________

Donnerstag, 07/10/2008
Schulparty im Kerosin
_________________________________________________________

Sonntag, 07/06/2008
Opa ist heute wieder gefahren und wir haben uns auch mal offizeil von einander verabschiedet! Ich hoffe, ich seh ihn bevor ich flieg nochmal, aber es sind nur noch 30 Tage! Langsam realisier ich, dass ich bald für ein Jahr in den USA leben werde!

___________________________________________________________

Samstag, 07/05/2008 
Mein Opa ist gekommen und wir sind meine Großtante besuchen gefahren! Sie hat sich sehr gefreut, wir waren essen ( Ich hab ein Schäufele gegessen, ein typisch fränkisches Gericht) , auf der Kirchweih, hatten Kaffee+Kuchen+fränkische Küchle und waren im Gerten! Der Tag war schön, ich hab mich jetzt offiziel von ihr verabschiedet! 
___________________________________________

Freitag, 07/04/2008
War auf der Post, hab eine Infobroschüre über die Paketpreise geholt und hab im Drogeriemarkt goldenes und rotes Geschenkpapier gekauft! Das Goldene ist auf der Rückseite schwarz. Rotes und goldenes Geschenkband hab ih schon, es fehlt nur noch schwarzes! Ich hab trotzdem angefangen die Gastgeschenke einzupacken! Macht schon Spaß, aber ich bin noch nicht fretig, sind so viele!
_________________________________________________________

Dienstag, 07/01/2008
Der 3. Infobrief ist da:
Er beinhaltet ein Spot on Extra Heft, das Schülerhandbuch, das Elternhandbuch, Infos zur Campus Card, eine Email Request und Flugticketinfos! Dies sind zu mindest die wichtigsten Punkte. Ich hab mich natürlich gleich dran gesetzt und angefangen einige durchzuarbeiten! Das Spot on Heft ist echt interessant, obwohl ich schon alles weiß. Naja, war beim Vorbereitungsseminar ja auch fast immer so!
Mein Handy funktioniert in den USA, normalerweise sollen dort nur wenige Europäische funktionieren! Ich halts mal für ein Gerücht!

________________________________________________________

Sonntag, 06/29/2008
Nach 14 Stunden Schlaf bin ich aufgestanden und hab mich mit dem Benni getroffen, wir ham ne Art Sightseen tour durch die Altstadt gemacht und ich hab viele Fotos geschossen! Zu Hause hab ich dann das Em-Finale angeschaut, meine Straße hat Publicviewing auf der Straße mit Beamer und Leinwand gemacht. War echt cool. Schade,dass Deutschland verloren hat, trotzdem war es ein gutes und faires Spiel! =)



___________________________________________________________

Samstag, 06/28/2008
Bin sehr früh aufgestanden und mit Daddy um 7.21 Uhr mit den Zug nach Münchengefahren. Dort haben wir uns eine Streifenkarte gekauft, und ich noch bei Starbucks eine Tall Hazelnut Latté. Dannach sind wir weiter nach Dauchau gefahren, wir haben 8 von 10 Streifen benötigt! Vom Dachauerbahnhof sind wir zu der Jugendherberge gelaufen, in der das Vorbereitungsseminar von Aifs stattfand! Wir waren 40 Min zu früh, eine andere Familie auch. Das Mädchen fliegt auch mit mir am 5 August nach New York, sie kommt nach Kansas! Kurz nach 10 begann dann der Vortrag für die Eltern und Schüler über Aifs, die Vorbereitungszeit, den Aufenthalt,... , während dem Vortrag wurden alle möglichen Fragen geklärt! Mein Dad ist ein bischen früher gegangen, die Schüler haben zusammen Mittag gegessen. Die Hälfte der 33 Teilnehmer hat schon eine Familie, nach dem Essen haben wir eine Vorstellungsrunde gemacht, über unsere Ängste und Erwartungen geredet und die Ruternees haben von ihren Aufenthalten ein bischen erzählt. Ein Returnee hatte ein Fotoalbum dabei, dann haben wir noch jede Menge Infoblätter bekommen und eine Aifstasche und ein Aifs T-shirt, welches wir bei der Ausreise anziehen sollen! Eine Teilnehmerin hat mich mit nachhease genommen. Abends bin ich noch mit Freunden aufs Max08, wir haben eine Geburtstag gefeiert!



___________________________________________________________
 

Freitag, 06/27/2008
Am Wandertag sind wir in die Schulem gegangen, obwohl das MT schon lang ausgeschieden ist! War lustig, hab auch ein paar Fotos gemacht! Morgen ist das Vorbereitungsseminar und ich hab schon einige Vorbereitungen getroffen!


_______________________________________________________

Dienstag, 06/24/2008
Ich hab heute das Chemiebuch,  Mathebuch 1 und Geschichtsbuch für nächstes Schuljahr in der Schulbücherei ausgeliehen, damit ich auch brav mit lernen kann!haha! Mit Vanessa hab ich nach der Schule gechattet, sie findet die Seite toll, Caleb, mein kleiner Hostbruder, hat sie übersetzt! Das freut mich natürlich, und dann war ich wieder schwimmen. Der Eiskanal ist echt voll warm!
_______________________________________________________

Sonntag, 06/22/2008
Jetzt hab ich die letzte Physikschulaufgabe hinter mir, und in den meisten Fächern bin ich auch schon ausgefragt worden! *puh* Meine Gastgeschwister haben seit 3 Wochen Ferien,ich hab erst in 3 Wochen Notenschluss. Dannach mach ich aber schon mal so halbwegs Ferien, da ich in Indiana ja nur 1 Woche hab und am 11. August dort die Schule beginnt! Sonst war ich in der Woche noch beim Friseur!
Heute haben Sever und ich das Silbermedallienabzeichen getanzt! Wir haben 73 von 75 möglichen Punkten erhalten! War eigentlich voll gechillt und die Prüferin ist die Tanzlehrerin von meinen Eltern! Jetzt will ich noch baden gehn, es ist mal wieder so warm! Ist schon cool, dass es jetzt wieder richtig Sommer wird! =)

Ich will noch so viel unternehmen,leider läuft mir die Zeit davon! Also errinnert mich bitte an meine ganzen Versprechen und ich hoff ich find die Zeit alles zu machen, was ich unternehmen möchte!
_______________________________________________

Sonntag, 06/15/2008
Diese Wochenende hab ich viel gelernt! Ich hab mit 3 Fächern gleichzeitig angefangen! Dann war ich mit Beni gestern im Kino, wir haben "Nie wieder Sex mit der Ex" angeschaut. Neben mir saßen 2 Typen, welche zu zweit in diesem Film warn! Echt mutig!!! =)
Ich hab unteranderm auch mit Vanessa gechattet! sie hat neue Bilder ins Facebook gestellt damit ich mir mein neues Zuhause besser vorstellen kann! Meine Erkältung wird langsam besser und ich hab die restlichen Gastgeschenke gekauft! Jetzt fehlen nur noch Samen und deutsche Süßigkeiten, kauf ich beides erst kurz vor dem Flug! Noch 7 Wochen, die Zeit vergeht echt schnell!!
________________________________________________

Dienstag, 06/10/2008
Zur Zeit habe ich eine sehr starke Erkältung, und war heute nicht in der Schule, da ich zudem noch erhöhte Temperatur habe!! Jetzt ist sie wieder zurück gegangen!! Ich warte auf Nachrichten aus den USA, leider ist meine Gastfamilie gerade im Urlaub!!
________________________________________________________

Donnerstag, 06/05/2008
Ich habe heute meine erste Gardasilspritze bekommen und mir wurde Blut abgenommen!! Ich plane demnächste mal wieder zum Friseur zu gehen.
__________________________________________________________

Mittwoch, 06/04/2008
Heute sind die Gastfamilienunterlagen angekommen!
__________________________________________________________

Dienstag, 06/03/2008
Hab heute mein Visum bekommen! *freu*
_________________________________________________________

Montag, 06/02/2008
Ich war in München und hab mein Visum beantragt. Es heißt ja, dass man ungefähr ne Stunde vor dem Konsulat anstehen muss bis man erstmal hineinkommt, ich hab ca. 5 Minuten gewartet. Man wir immer zu Zweit hineingebeten und von einem amerikanischen Polizisten nach Namen gefragt, der überprüft ob man einen Termin hat. Dann kommt man in einen Art Terminaleingansbereich: ist genauso wie der Eingang zu den Terminals mit den Sicherheitsvorkehrungen. Der einzige Unterschied ist, dass man elektronische Geräte abgeben muss. Nachdem man durch einen eingezäunten Bereich in das Visumsantragsgebäude gegangen ist, kommt man in das Beantragungsgebäude. Dort werden die Unterlagen durchgesichtet und sortiert, dann zieht man eine Nummer und setzt sich und wartet bis die Nummer aufgerufen wird. 
Ich hab natürlich nicht gecheckt auf welchen Knopf ich drücken muss, da gibt’s 5, und habe auf Passport gedrückt, da kam sofort einer und hat mir erklärt, dass es falsch war und ich auf Visum drücken muss. Meine halbe Stunde Wartezeit hab ich mit einem Au Pair geredet
.
 
Nach der Wartezeit wird man zu einem Schalter gerufen, dort gibt man die Unterlagen ab, 10 Fingerabdrücke werden von dir verlangt und die Unterlagen auf Gültigkeit kontrolliert!! Danach wartet man wieder und dann hat man ein kurzes Interview

Als die Frau vom Interview meinen Namen gesagt hab, hab ich's erst nicht verstanden, sie hat mich dann gefragt, warum ich des mache, wo ich hin komme und ob ich mit der Familie schon Kontakt hatte, und falls man Geschwister hat wie alt die sind!! =)
Danach bin ich mit den Au Pair zum Marienplatz gelaufen hab ein Gastgeschenk für Caleb gekauft (Buch, EM-Artikel) und bin zum Daddy gefahren. Wir waren in der Kantine essen und dann war ich noch shoppen. Hab für Emily im Promod (mein Lieblingsladen) ein T-Shirt als Gastgeschenk gekauft.
___________________________________________________________

Sonntag, 06/01/2008  
Es gibt keine großen Neuigkeiten aus den USA. Außer, dass sie genauso aufgeregt sind wie ich, wenn nicht sogar noch mehr!! Mona, Katja und ich haben heute weiter an unserem Soziprojekt gearbeitet, Katjas Mom hat uns zum Mittagessen bei ihnen eingeladen. Der Nachtisch die Muffins waren echt cool, mit rosa Glasur und Herzchen. Voll süß!! =)
Meine Wasserlilie blüht!!


__________________________________________________________

Samstag, 05/31/2008
Heute hab ich über Facebook mit meiner Hostmom, Vanessa, gechattet!! Ich wusste nicht, dass man dies kann und war erst überrascht!! An meiner Homepage habe ich auch noch gearbeitet, ich habe die Must Have Seen`s eingerichtet( Orte an denen man unbedingt einmal gewesen sein sollte). Ich freu mich schon voll auf mein Jahr!!
__________________________________________________________

Freitag, 05/30/2008
Die Matheschulaufgabe lief für alle irgendwie gleich, naja nach der Schule hatte ich meine Fototermin für die Visumfotos. Die Fotos müssen ganz schlicht sein und es müssen die ganzen Bedingungen beachtet werden!! Daheim hab ich etwas an meiner Facebookpage gearbeitet  und gegen 18.00 Uhr hab ich mich mim Benni getroffen. Ihm hab ich erstmal alles genau erzählt, während ich ein Rihno für meine kleine Gastschwester gekauft habe.
(Die Rihnoparade ist eine Parade des Zoos zur Iniziative für die neuen Nashörner. Man kann ein Plastiknashorn kaufen und anmalen, das Geld kommt natürlich den Nashörnern zu Gunsten!)


___________________________________________________________

Donnerstag, 05/29/2008
Heute hab ich die ersten Bilder von meiner Gastfamilie erhalten und eine Mail mit den wichtigsten Fakten! Habe schon mal eine Liste zusammengestellt, was ich für Ideen für Mitbringsel/ Gastgeschenke habe. Auf Bitte meiner Hostmom habe ich mir Facebook heruntergeladen.
___________________________________________________________

Mittwoch, 05/28/2008
In der Früh hab ich die erste Mail von meiner Gastfamilie erhalten. In der Schule haben mir ein paar Leute zu meiner Familie gratuliert, echt Süß von euch!! Mit der Schule sind wir dann nach Grundremmingten gefahren und haben uns das Kernkraftwerk sozusagen angeschaut!! Sonst ist heute ein echt schwüler Tag gewesen.
_________________________________________________________

Dienstag, 05/27/2008
Also, der Tag fing blöd an, weil mich die Vögel um Punkt 6 Uhr in der Früh geweckt haben. Dann, die Schule war wie immer und als ich nach Hause kam, war ein Brief von Aifs im Briefkasten. Ich hab an ´ne Absage wegen dem Sleptest gedacht: es war aber die Gastfamilieninformation!! *freu* Ich hab also erstmal ewig rumgekreischt, gegrinst und meinen Daddy angerufen!! Am Anfang hab ich's noch gar nicht begriffen, Fakt ist ich komm nach Indiana, Carmel. In eine Familie mit 4 Kindern und 2 Hunden!!
Die Schule ist riesig und hat ca. 4.100 Schüler. Ein krasser Gegensatz zu den 800 Schülern meiner deutschen Schule!! Jetzt maile ich meiner Familie noch!



Heute hatte es um die 31°C und ich war im Eiskanal schwimmen!! In Fahrenheit sind des ca. 31x1.8 +32= 87,8° Fahrenheit
_________________________________________________________

Montag, 05/26/2008

Ich hab heute die Zahlungsbestätigung für die Visagebühren bekommen und einen Fototermin ausgemacht. Der Tag ist sehr schnell vergangen und der Schulstart war ganz okee! :-)______________________________________________________

Sonntag, 05/25/2008
Zwei schöne, erlebnisreiche Ferienwochen sind vergangen. Ich war am Eiskanal, in Dagebül, in München, im Kino und in der Rofa. Hab Freunde getroffen, es gab ein Familiengrillen und hab meinen 17ten gefeiert. Ich hoffe, die nächste Zeit wird richtig schön und vergeht nicht allzu schnell, damit ich noch viel Zeit mit meinen Leuten verbringen kann!!
__________________________________________________________

Samstag, 05/24/2008
Wow, hab heute ganz alleine eine 30° helle Wäsche in der Waschmaschine zum Laufen gebracht! Langsam komm ich hinter unsere Waschmaschine!! Ich war mit Katja, Susi und Hannah in München shoppen, und wir haben gleich die Gelegenheit genutzt und sind den Weg zum Konsulat abgelaufen. Ich hab´ ja bald meinen Termin, also wenn ich von der Schule beurlaubt werde, und nun weiß ich wo ich hin muss und werde nicht lange suchen!! =) Der Tag hat echt viel Spaß gemacht und ich denke, die anderen hatten auch Spaß daran!!

   
___________________________________________________________


Donnerstag, 05/22/2008
Jetzt sind meine Sevisunterlagen fertig und abgeschickt, der Rest auch, jetzt fehlt mir nur noch das Foto! Alex, Franzi, Ju, Isa, Sever und ich waren in der Rofa! War ganz cool, aber es war so wenig los. Sonst ist immer viel, viel mehr los!! Hat aber trotzdem Spaß gemacht! =)


_____________________________________________________

Mittwoch, 05/21/2008
Ich hab den formlosen Brief für's Konsulat geschrieben und die Schulbefreiung formuliert und mich ans Sevisformular gesetzt. Meine Mom hat mir noch mal gezeigt, wobei es beim Waschmaschinenwaschen drauf ankommt, und welches Material man bei welcher Temperatur wäscht!! Dann gegen 17.00 Uhr hab ich mich mit Mona getroffen und wir haben Love Vegas angeschaut. Der Film ist klasse, aber leider waren irgendwie nur Jüngere im Kino. Macht nix, stärkt das Selbstbewusstsein!! Und jetzt arbeite ich noch mal an meiner Homepage.
______________________________________________________

Dienstag, 05/20/2008
Heute habe ich einen Termin beim Konsulat beantragt, dieser ist jedoch vormittags, somit muss ich mich von der Schule befreien lassen und dazu auch noch einen Antrag stellen!! Weil der Termin schon bald ist, habe ich gleich noch alle Formulare ausgefüllt. Man, des ist voll die Arbeit. Ich habe 3 Stunde dafür gebraucht und hab jetzt Rückenweh vom vielen Sitzen!! (Hoffentlich sind die Sitze im Flugzeug bequem) Morgen muss ich nur noch die Sevisformulare bearbeiten, einen Brief schreiben warum ich das Jahr machen will, etc. und den Schulbefreiungsantrag schreiben. Dann hab ich die Arbeit hinter mir! Jetzt bastele ich noch weiter an der Seite rum; Da ich keine Copyrightgeschützten Bilder benützen darf, also nicht wundern, wenn jetzt irgendwo pic steht. Das ist nur die Notiz für mich, dass ich dort ein Bild ohne Copyright einfügen will. Ich hoffe dies klappt so wie ich mir das vorstelle! 
________________________________________________________

Montag, 05/19/2008
Ich wollte schon immer einmal in die USA und irgendwann dachte ich über ein Highschool year nach. In der 7.Klasse entschloss ich mich dafür eins zu machen, ich bestellte mir ca. 50 Broschüren von Organisationen und ging auf eine Infoveranstaltung. Dort kaufte ich mir das Buch "Ein Schuljahr in den USA", dieses Buch stellt unteranderem 70 Organisationen näher da. Mit dem Buch und den Broschüren entschied ich mich für ICX, Eurovacances und Aifs. Diesen September schrieb ich je eine Bewerbung an Eurovacances und Aifs, und hatte bei beiden Organisationen ein Interview.
Bei Eurovacances ist es mit den Eltern zusammen, bei Aifs ist es ein Einzelgespräch auf Englisch!! Nach den Interviews, die beide gut liefen, entschied ich mich für Aifs, und unterschrieb den Vertrag.
Naja, so füllte ich im Oktober die Bewerbungsmappe aus und seitdem warte ich immer noch auf Infos über eine Gastfamilie. 
So, jetzt habe ich ja eine potenzielle Familie, aber leider immer noch keine Nachrichten, ob ich genommen wurde oder nicht!! 
Heute kamen die Visumsunterlagen, ungefähr 10 Blätter, manche von denen sogar doppelseitig bedruckt!! Und dann so komische Angaben, man muss die Ohren auf dem benötigten Passbild zeigen und der Kopf darf nur 50% des Bilds einnehmen,... und die Telefonnummer der Botschaft ist kostenpflichtig. Jetzt mach ich es online, was viel besser ist, da ich auch die ganzen Formulare dort ausfüllen kann und es nicht per Hand machen muss!!
___________________________________________________________
 
  Gesamte Beuscherzahl: 7122 Besucher!!! =)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
www.jojo-onthemove.de.tl , meine offizielle Website!! =) www.jojo-onthemove.de.tl, my official website!! =)